Meilen und Punkte

Sammeln auf dem Boden und in der Luft

Meilen und Punkte

Flugallianzen für bequemes Reisen und Sammeln

Flugallianzen sind Zusammenschlüsse von Fluggesellschaften. Diese haben den Vorteil, dass dichtere Streckennetze von einer Allianz bedient werden können. Gerade im Hinblick auf notwendige Anschlussflüge wird dadurch die Buchung über eine bestimmte Airline möglich, obwohl diese selbst das Ziel gar nicht ansteuert. Wenn eine Airline also einen Transatlantikflug anbietet und eine Partnergesellschaft den Weiterflug vom Landeort zum eigentlich gewünschten Zielort fliegt, so ist das natürlich bequem. So steigt die Auslastung der Flugzeuge, womit die Kosten sinken. Um sowohl Buchung als auch Reise für Euch zu vereinfachen, könnt Ihr Prämien- und Statusmeilen aller Flüge auf das gleiche Meilenkonto senden lassen.

Es gibt drei große Flugallianzen

Daneben existieren kleinere Zusammenschlüsse wie z.B. Etihad Airways Partners. Die Star Alliance ist der größte Mitgliedsverbund, denn sie besteht aus 26 Fluggesellschaften, während es im SkyTeam 20 Mitglieder sind. Die oneworld Allianz vereint 15 Fluggesellschaften.

Hier günstige Flüge finden

 

Meilen sammeln leicht gemacht

In der Regel könnt ihr in jedem Vielfliegerprogramm der einzelnen Airlines,Meilen auf Flügen mit anderen Allianzmitgliedern sammeln. Für das Einlösen von Prämienmeilen gilt das Ganze analog. So ist es bspw. möglich, auf Flügen mit Lufthansa, Air Canada, Singapore Airlines oder Eurowings, Meilen bei Miles and More zu sammeln, und diese für Prämienflüge mit United Airlines einzulösen. Das Spiel funktioniert aber auch anders: Ihr könnt mit Scandinavian Airlines fliegen, und Eure Meilen bei Krisflyer, dem Vielfliegerprogramm von Singapore Airlines gutschreiben lassen.

 

Flugallianzen richtig wählen und sparen
Die richtige Airlines wählen, Prämienticket buchen und Koffer packen

 

Einfach ausgedrückt: Fliegt mit jeder beliebigen Airlines einer der drei Flugallianzen und sammelt bei einem Programm Eurer Wahl, sofern die Buchungsklasse das Sammeln zulässt.

Clever Meilen einlösen

Im Hinblick auf die zu leistende Zuzahlung auf Prämientickets, ist es sinnvoll, sich eine Airline auszusuchen, deren Gebühren geringer sind.  Singapore Airlines erhebt keine Treibstoffzuschläge auf eigene Flüge, wenn Ihr diese mit Euren Krisflyer Meilen bezahlt. Eurowings erhebt keine Treibstoffzuschläge, so dass sich das sich ein Miles and More Prämienflug auf alle Fälle lohnt.

 

Mit den Flugallianzen nach Hawaii Prämienflüge nach Hawaii einlösen

 

Das verbilligt das Ticket erheblich. Letzten Endes sammelt Ihr Meilen auf jedem beliebigen Flug innerhalb der Allianz und löst diese dann bei der Fluggesellschaft ein, bei der die Gebühren am geringsten sind. Das ist deshalb sinnvoll, weil Steuern und Gebühren in der Regel von Euch selbst zu tragen sind. Diese Kosten könnt Ihr nur selten mit Meilen bezahlen. Selbst wenn, ist es nicht sinnvoll.

Wer die Gebühren im Auge behält, kann damit die Meilenausbeute deutlich erhöhen.

Hier erfahrt Ihr mehr über das Prämienticket und was ich dabei beachten solltet.