Meilen und Punkte

Sammeln auf dem Boden und in der Luft

Meilen und Punkte

Warum die American Express Payback Karte eine gute Idee ist

Das ist ganz einfach: Die American Express Payback Karte ist kostenlos. Ihr zahlt damit keine jährliche Grundgebühr. Die erste Partnerkarte erhaltet Ihr ebenfalls ohne Jahresgebühr, erst ab der zweiten Partnercard werden im Jahr 10,00 Euro fällig.

Zahlreiche Möglichkeiten mit der American Express Payback Karte Punkte zu sammeln

Mit jedem Karteneinsatz sammelt ihr Payback Punkte. Dabei bringen Euch 2 Euro Umsatz einen Payback Punkt. Das bedeutet, dass Ihr an jeder Akzeptanzstelle, an der Ihr mit einer Amex Kreditkarte bezahlen könnt wertvolle Punkte sammeln könnt, wenn Ihr Eure kostenlose Karte einsetzt. Wenn Ihr einen der zahlreichen Akzeptanzpartner erwischt habt, der sowieso ein Sammelpartner bei Payback ist, so sammelt Ihr zusätzlich die „normalen“ Payback Punkte. Sammelpartner sind bspw. ARAL, REWE, real, dm und Galeria Kaufhof.

American Express Payback Karte
Schnell kostenlose Payback Karte von American Express beantragen und Extrapunkte bekommen


 

Einlösen der Payback Punkte für Prämienflüge

Der Vorteil der Payback Punkte ist, dass ihr diese für allerlei verschiedene Dinge einlösen könnt. Allerdings solltet Ihr die gesammelten Payback Punkte nicht für irgendetwas einlösen, sondern diese für Prämienflüge nutzen. Möglich wird das, weil Payback eins zu eins in Miles and More Prämienmeilen umgewandelt werden können. Ein Payback Punkt entspricht beim Einlösen 1 Cent. Durch den regelmäßigen Einsatz der Mehrfachpunkte Coupons bekommt Ihr allerdings viele Punkte geschenkt, so dass Ihr Eure Ausbeute deutlich erhöhen könnt.

Wieso ist Payback so interessant für das Sammeln von Flugmeilen?

Payback ist eine wunderbare Möglichkeit schnell Meilen zu generieren. Denn Euch werden immer wieder Coupons angeboten, mit denen Ihr bei verschiedenen Partnern auf unterschiedliche Produkte Mehrfachpunkte sammeln könnt. So gibt es immer mal wieder 3-fach, 5-fach, 8-fach oder 10-fach Punkte auf bestimmte Produkte in verschiedenen Geschäften. Sogar 25-fach Punkte gab es schon. Das Angebot an Coupons ist gefühlt unbegrenzt. Ihr müsst nur die Karte regelmäßig für Eure Alltagsgeschäfte einsetzen. Kauft Ihr öfter bei REWE oder dm ein, dann wird Euch mit er Zeit immer häufiger ein Coupon für Mehrfachpunkte bei den genannten Geschäften angeboten. Klasse, denn so müsst Ihr nicht verreisen und könnt mit den Alltagseinkäufen kräftig das Meilenkonto füllen. Weiterhin werden verschiedene Zeitschriften Abos angeboten, mit denen Ihr kräftig Payback Punkte sammeln könnt. Die Autovermietung Sixt ist Payback Partner. Auch dort könnt Ihr Euch ab und an auf Mehrfachpunkte freuen und mit einem Schlag sehr viele Payback Punkte kassieren.

Für welche Transaktionen ist der Einsatz der American Express Payback Karte kostenlos?

Eine Jahresgebühr wird für die Payback Karte von American Express nicht erhoben. Wie für alle American Express Kreditkarten gilt: Innerhalb der Länder, in denen der Euro das gesetzliche Zahlungsmittel ist, könnt ihr die American Express Kreditkarte kostenfrei einsetzen für bargeldlose Zahlungen einsetzen. Das heißt ihr zahlt im Euroraum kein Auslandseinsatzentgelt. In allen weiteren Währungen werden 2% des Rechnungsbetrages an Gebühren fällig, was schon sehr ins Gewicht fällt. Aber eben nur dort, wo der Euro nicht das gesetzliche Zahlungsmittel ist. Der Bargeldbezug ist ebenfalls kostenpflichtig. Allerdings wäre dafür eh eine weitere Bonitätsprüfung notwendig. Dafür habt Ihr im Euroraum auch Eure Girokarte des Girokontos.

Fazit zur kostenfreien American Express Kreditkarte von Payback

Payback ist eine wahnsinnig gute Möglichkeit schnell viele Meilen zu generieren. Mit der American Express Payback Karte sammelt Ihr ohne Jahresgebühren und im Euroland auch noch ohne Entgelte für den Einsatz. Ihr die Karte also bedenkenlos beantragen. Denn statt Nachteilen habt ihr nur Vorteile und zwar ohne Gebühren.

American Express Payback Card! Jetzt Extra-Punkte sichern!

Aktionen / Deals und Infos

  • Reisen bildet – Was ist Giralgeld und wieso kostet das Abheben von Bargeld Gebühren?

    Was ist Giralgeld? Auf diese Frage sind wir gestoßen, als wir uns mit der Funktionsweise von Kreditkarten beschäftigt haben. Auf unseren Reisen setzen wir ganz oft Kreditkarten ein und fanden so ein neues Thema für die Rubrik: „Reisen bildet“. Ob Read more… Der […]

  • Was macht eine Bank? – Die DKB als #geldverbesserer

    Derzeit geht die DKB in die Nachhaltigkeit und hat die Kampagne #geldverbesserer ins Leben gerufen. Dabei beantwortet sie die Frage: Was macht eine Bank? Doch was soll die Kampagne bedeuten? Welche Bedeutung hat die DKB für uns Reisende? Wir möchten Read more… Der Beitrag Was […]

  • Was ist Cashback und wie könnt ihr davon profitieren?

    Geld, Meilen oder Punkte. Was ist Cashback? Das ist eine schöne Sache, denn der Preis für den Einkauf wird dadurch geringer. Wenn wir einkaufen gehen, nehmen wir Ware und bezahlen dafür Geld. Nun gibt es allerdings die Möglichkeit, durch das Read more… Der Beitrag Was […]

  • GenialCard ohne Fremdwährungsgebühren, kostenloses Bargeld abheben und 20 Euro kassieren

    Keine Fremdwährungsgebühren und kostenlos Bargeld abheben! Was bisher nur für die GoldCard der Hanseatic Bank galt, geht seit ein paar Monaten auch mit der GenialCard. Das Tolle ist: die GenialCard bringt Euch 20,00 Euro für die Urlaubskasse. Die GenialCard entlastet Read […]

  • Meilen sammeln mit Shell – Tricks und Kniffe sinnvoll anwenden

    Meilen sammeln mit Shell? Das geht doch nur bei Aral, denken sich wohl einige. Denn Payback ist in Deutschland sehr bekannt. Sicherlich wissen die einen oder anderen von Euch, dass Ihr bei Aral Paybackpunkte sammeln könnt. Klar, ihr werdet ja Read more… Der Beitrag Meilen sammeln mit […]

  • Was ist eine Mastercard und was bedeutet World Elite?

    Eine Mastercard erkennt man im Prinzip daran, dass „Mastercard“ auf der Kreditkarte draufsteht. Ein weiteres Erkennungsmerkmal sind die zwei sich überlappenden Kreise, die sich in der Regel unten rechts auf der Karte befinden. Im Laufe der Jahre veränderte sich das Read […]

  • Statusmeilen bei Miles and More kaufen – 3.000 gibt es geschenkt

    Wie bekommt Ihr 3.000 Statusmeilen bei Miles and More geschenkt? Das Vielfliegerprogramm Miles & Bonus von Aegean Airlines bietet die Möglichkeit, Prämienmeilen und Statusmeilen zu kaufen. Dabei hängt die Höhe davon ab, welchen Status ihr bei Miles & Bonus habt. Read […]

  • Irre: American Express Platinum Card Business mit 122.500 Punkten als Willkommensbonus

    Die American Express Business Platinum Card ist mehr … … das hat auch einen Grund, denn die private Platinum Card von American Express hebt sich schon deutlich mit einer Fülle an Leistungen hervor.   Für wen ist die American Express Read more… Der Beitrag Irre: […]

  • Was ist eine Visa Card? Was kostet die teuerste Visa?

    Ähnlich wie Mastercard und American Express ist Visa ein Herausgeber von Zahlkarten. Doch was ist eine Visa Card? Eigentlich handelt es sich nämlich um ganze Bezahlsysteme, denn es geht dabei nicht nur um die Plastikkarten. Digitales Bezahlen ist das Stichwort. Read more… Der […]

  • Die American Express Business Gold Card hat ein langes Zahlungsziel

    Die American Express Business Gold Card, ist eine lohnenswerte Alternative zur privaten American Express Gold Card, wenn Ihr als Selbstständige oder Freiberufler auch geschäftliche Ausgaben tätigen müsst. Gerade im harten Business, wo auch mal die eine oder andere Rechnung etwas […]