Meilen und Punkte

Sammeln auf dem Boden und in der Luft

Meilen und Punkte

Miles and Smiles Elite– einfache Requalifizierung bei Turkish Airlines

Das Programm Miles and Smiles gehört zu Turkish Airlines. Das ist eine türkische Fluggesellschaft, die ihre Heimatflughafen in Istanbul hat. Die Fluggesellschaft ist halbstaatlich. Zu den Zielen von Turkish Airlines zählen Nordamerika (z.B. USA), Südamerika, Afrika, Europa sowie der Mittlere und Ferner Osten. Es werden die deutschen Flughäfen Berlin-Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe/ Baden-Baden, Köln/ Bonn, Leipzig/ Halle, München, Nürnberg und Stuttgart angeflogen.

In Österreich sind es Graz, Linz, Salzburg und Wien, sowie in der Schweiz Basel, Genf und Zürich.

Vielflieger bei Turkish Airlines – Miles and Smiles

Das Vielfliegerprogramm von Turkish Airlines heißt Miles and Smiles. Dafür gibt es 4 Stufen, wobei die erste Stufe Miles und Smiles classic ist. Als Classic-Mitglied könnt ihr sofort anfangen Meilen zu sammeln. Diese Meilen könnt Ihr, wie bei jedem Vielfliegerprogramm, einlösen. Sie bringen euch auch einem Vielfliegerstatus näher. Ihr könnt pro Jahr bis zu 50.000 Bonusmeilen kaufen, wobei 1.000 Meilen $30,00 kosten. Meilen sammelt ihr auf Flüge mit Turkish Airlines und der gesamten Star Alliance. Ab Eurem zweiten Mitgliedsjahr könnt ihr Statusmeilen kaufen. Dabei kosten 1.000 Statusmeilen $70. Das Maximum an zugekauften Statusmeilen beträgt 5.000 Statusmeilen. Von Miles and Smiles classic könnt ihr in die zweite Elite-Stufe gelangen: Classic plus! Dort kommt Ihr an, wenn ihr innerhalb von zwölf Monaten 25.000 Statusmeilen gesammelt habt.

Günstige Flüge mit Turkish Airlines finden und bei Miles and Smiles sammeln

Günstige Flüge mit Turkish Airlines finden

Miles und Smiles classic plus

Als Miles und Smiles classic plus Teilnehmer seid ihr nun in den Statusstufen eins höher gestiegen. Natürlich könnt ihr ganz gewohnt Meilen sammeln und einlösen. Für Inlandsflüge innerhalb der Türkei, könnt ihr am Schalter der Business Class einchecken und sogar die Lounges von Turkish Airlines kostenlos betreten. 10 kg zusätzliches Freigepäck gebt Ihr mal gleich am Check-In Schalter ab. Prinzipiell könnt ihr Meilen wie üblich sammeln, auf Flügen, in Hotels und mit dem Mietwagen. $30 pro 1.000 Meilen und Ihr erwerbt maximal 50.000 Bonusmeilen pro Jahr. Diese Meilen könnt ihr sowohl für euch als auch für eure Familie kaufen. Das Gleiche gilt für Freunde. Wollt ihr aus der Miles und Smiles classic plus eine Stufe nach oben klettern, so müsst ihr im ersten Jahr 17.000 Statusmeilen erfliegen oder innerhalb von zwei Jahren 35.000 Statusmeilen. Möchtet ihr die Mitgliedschaftsstufe halten, so könnt Ihr auch dafür Meilen kaufen. Ab dem zweiten Jahr je 1.000 Meilen für $70.

Turkish Airlines Elite

Als Statusmitglied bei Miles und Smiles Elite, dürfen es sogar 20 kg Freigepäck sein, die Ihr auf inländischen Flügen aufgeben könnt. Jetzt heißt es: Guten Appetit in den Lounges von Turkish Airlines, wenn Ihr einen inländischen oder einen internationalen Flug antretet. Das Ganze ist kostenlose! Alleine müsst Ihr nicht in der Lounge relaxen, denn Euch kann ein Gast begleiten. Dafür ist lediglich eine Gebühr von 4.000 Meilen oder eine Zahlung von 50 YTL fällig. Während inländische und internationale Flüge mit 20 kg Freigepäck warten, ist es bei Transatlantikflügen ein weiteres kostenloses Gepäckstück.

Möchtet ihr den Status erweitern und fehlen euch Statusmeilen, könnt ihr bis zu 10.000 Statusmeilen kaufen. Dafür müsst ihr lediglich $70 je 1.000 Statusmeilen hinlegen. Diese Statusmeilen könnt ihr auf Flügen der Star Alliance sammeln, wenn es denn die Buchungsklassen zulassen. Wenn ihr außerhalb der Türkei lebt, so seid Ihr gut dran, denn die Re-Qualifikation ist mit 25.000 Statusmeilen in einem Jahr oder 37.500 innerhalb von 2 Jahren relativ einfach. Sowieso ist der Miles and Smiles Elite Status ein lohnenswertes Ziel, denn damit habt Ihr gleichzeitig den Star Alliance Goldstatus in der Tasche.