Auf Reisen Sparen

Urlaubskasse füllen, Meilen und Punkte sammeln

Auf Reisen Sparen

Best Western – Als Mitglied leicht zur Gratisübernachtung

Das Unternehmen Best Western Hotels & Resorts wurde 1946 in Phoenix (Arizona) gegründet. Die Gruppe verfügt über mehr als 4200 Hotels in über 90 Ländern.

Von Arizona in die Welt

Jedes Hotel wird dabei individuell und unabhängig geführt. Es gibt eine B. Western Hotels Central Europe GmbH, die mehr als 230 Hotels in zehn europäischen Ländern (Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien und Ungarn) unterhält.

Die Marken der Best Western Hotelgroup

Best Western betreibt verschiedenen Marken. Das sogenannte Urgestein, die Marke Best Western, vereint Tradition und Beständigkeit, seit über 70 Jahren auf dem Markt.

Richtig gelesen: eine Marke davon, eben die traditionelle, heißt genauso, wie die Hotelgruppe: Best Western! Das Kennzeichen liegt in Komfort und Stil. Viele der Hotels haben bereits das Frühstück inklusive, kostenfreies WLAN ist selbstverständlich. Natürlich könnt Ihr schon in den traditionellen Hotels wertvolle Punkte sammeln, denn Best Western Rewards hat eine sehr niedrige Einlöseschwelle. Zu den Kennzeichen der Best Wester Hotels zählen:

  • Frühstück in den meisten Hotels inkludiert
  • WLAN inkludiert
  • Kaffee- und Teemaschine im Zimmer
  • Gästecomputer und Drucker in der Lobby

Für ein bißchen mehr Komfort – Best Western Plus

Wer sich für das Best Western Plus entscheidet, hat ein komfortableres Zimmer zu erwarten. Das zeigt sich sowohl in der Größe, als auch bei der Gestaltung des Badezimmers. Wer arbeiten muss, ist auch auf Geschäftsreise gut beraten, in Best Western Plus zu übernachten. Im Zimmer steht ein Schreibtisch, das Hotel verfügt aber auch über die Businessecken.

 

Best Western
Das BW Premiere Friedberger Warte

Kennzeichen und Ausstattung der Best Western Plus:

  • Kostenloses Frühstück
  • Kostenloses WLAN
  • Minikühlschrank im Zimmer
  • Schreibtisch im Zimmer
  • Kaffee- und Teemaschine im Zimmer
  • Elegante Toilettenartikel
  • Fitnessstudio
  • Wirtschaftszentrum
  • Gästewäscherei im Haus und/oder chemische Reinigung mit Service am selben Tag

Etwas Raffinesse im Best Western Premier

Der Komfort steigert sich. Im Gegensatz zu Best Western oder BW Plus, finden wir nun gehobene Unterkünfte vor. Die Serviceleistungen reichen nun bis hin zu einen hohen Grad an Gastlichkeit. Also: Telefonhörer in die Hand und dann wird bestellt. Was darf es sein? Ein Glas Wein? Ein paar Blumen? Lasst Euch überraschen, denn bei den Best Western Premier Hotel erwartet Euch beim Check-In ein Geschenk!

Welche Merkmale haben die Hotel von Best Western Premier?

  • und Cocktailbar im Haus
  • Kostenloses Frühstück*
  • Free Wi-Fi
  • Business Center, Konferenzraum, Tagungsbereiche
  • Kaffee- und Teemaschine, Mikrowelle sowie Kühlschrank auf dem Zimmer
  • Safe im Zimmer
  • Hochwertige Bettwäsche und Handtücher, luxuriöse Toilettenartikel
  • Fitnessstudio
  • Schwimmbad

Best Western Rewards – mit Punkten zur Elite

Die Hotelgruppe bietet Euch natürlich auch ein Programm zum Punkte sammeln an. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und schon als BLUE-Mitglied erhaltet Ihr 10 % Ermäßigung auf die meisten Standardraten. Die gesammelten Punkte verfallen nie, Prämien erhaltet Ihr bereits ab 1.600 Punkte. Weltweite Freiübernachtungen sind bereits ab 5.000 Punkte verfügbar. In allen Mitgliedsstufen gibt es keine Blackout Dates für Rewardsnächte. Es reichen 10 Übernachtungen oder 7 Aufenthalte oder 10.000 gesammelte Punkte aus, um den Goldstatus zu erreichen. Mit dem ElitestatusGOLD-Mitglied“ erhaltet Ihr 10 % Bonus auf die gesammelten Punkte gutgeschrieben. Gleichzeitig steht Euch bei Verfügbarkeit ein Zimmer-Upgrade zu. Ein Willkommensgeschenk, z.B. eine Flasche Wasser macht Euch den Aufenthalt angenehmer. Weitere Vorteile ab dem Best Western Rewards Goldstatus: Ihr erhaltet beim Check-In 500 Punkte und könnt auf Anfrage früher einchecken und später auschecken, sofern das Zimmer schon verfügbar ist.

Buchen Sie jetzt bei Best Western

Die dritte Stufe, die PLATINUM-Mitgliedschaft, erhaltet Ihr nach insgesamt 15 Nächten oder 10 Aufenthalten oder 15.000 Punkten. Anders als in der Goldmitgliedschaft beträgt der Punktebonus 15 %. Die GOLD-, PLATINUM-, DIAMOND- und DIAMOND SELECT-Mitgliedschaften unterscheiden sich lediglich in der Anzahl von Nächten, Aufenthalten oder gesammeltem Punktestand für die Qualifizierung und dem Punktebonus:  DIAMOND (30 Nächte, 20 Aufenthalte, 30.000 Punkte, 30 %-Punktebonus). DIAMOND SELECT (50 Nächte, 40 Aufenthalte, 50.000 Punkte, 50 %-Punktebonus).

 

Best Western Rewards Gold
Ab dem Goldstatus bekommt Ihr kostenloses Wasser

Elitestatus ohne Punkte

Die Hotel-Gruppe bietet Euch einen sogenannten Elite Status Match an. Das bedeutet, dass Ihr als Status-Kunde einer anderen Hotelkette auch bei den Western Hotels diesen Status bzw. einen gleichwertigen Status erreichen kann. Von den Hotelketten mit gehobenen Standards (Hilton, Marriott etc.) dürfte dieser Match problemlos durchgehen. Der vorhandene Status wird dabei durch eine Kopie der Mitgliedskarte oder dem Auszug des Punktekontos nachgewiesen. Um den Match beantragen zu können, müsst Ihr das entsprechende Formular ausgefüllt und per E-Mail, Fax oder Brief an das Matchingteam schicken.

 

Best Western Rewards
übernachten und Rewards Punkte sammeln

Beim Thema Status Match gibt es auch interessante Optionen: Als Inhaber bestimmter Kreditkarten, welche einen Elitestatus in ein oder mehreren Hotelketten beinhalten, wie z.B. die American Express Platinum Card und die Hilton Honors Credit Card, lässt sich der Elite Status Match  durchführen, ohne auch nur eine Nacht in diesen Hotels verbracht zu haben.

TIP: Rewards Punkte könnt Ihr auch mit dem Mietwagen von AVIS sammeln.