Auf Reisen Sparen

Urlaubskasse füllen, Meilen und Punkte sammeln

Auf Reisen Sparen

Oneworld Alliance – gemeinsam sind wir stark

Zu den Luftfahrtallianzen wie Star Alliance und Sky Team gehört auch die Oneworld Alliance. Zu dieser zählen:

Mitglieder der Oneworld Allianz

American AirlinesBritish AirwaysCathay Pacific
FinnairIberiaJapan Airlines
Latam AirlinesMalaysia AirlinesQantas Airways
Qatar AirwaysRoyal JordanianSriLankan Airlines
S7 Airlines

Durch die Insolvenz war Airberlin mit dem Vielfliegerprogramm Topbonus ausgeschieden.

Kein eigenes Vielfliegerprogramm, aber einheitliche Statusvorteile

Wie in den anderen beiden Allianzen hat auch Oneworld kein eigenes Vielfliegerprogramm, sondern jede einzelne Mitgliedsgesellschaft hat ihr eigenes. Allerdings profitieren Kunden in einem oder mehreren dieser Programme von übergreifenden Statusvorteilen und dem dichten Streckennetz.

Einheitlich gibt es drei Statusstufen, die allianzübergreifend gültig sind:

Ruby (rote Farbe)

  • Bevorzugter Check-in am Business Class – Schalter
  • Bevorzugte Sitzplatzwahl
  • höhere Wartelistenpriorität

 

British Airways in der Oneworld Alliance
British Airways ist Mitglied der Oneworld Alliance

 

Saphire (blaue Farbe)

  • ab in die Lounges der Business Class
  • bevorzugtes Boarding
  • schnellere Gepäckabfertigung
  • Zusätzliches Freigepäck

Emerald (grüne Farbe)

  • ab in die First Class Lounge
  • Check-in am First Class Schalter
  • Schneller durch die Sicherheitskontrolle (Fast Track)

Fakten zur Oneworld Alliance

Die Luftfahrtallianz bedient über 1.000 Flughäfen weltweit mit ca. 14.000 täglichen Starts. Die ca. 3.500 Flugzeuge befördern jährlich mehr als 550 Millionen Passagiere.